Schule im Grünen

 

Schule der Vielfalt

 

Wir sind das Plus!

 

Im Zentrum von Landau!

 

Konrad unser Patentier

 

Stark durch Kooperationen

 

"Berufsreife - Mittlere Reife - Fachhochschulreife"

 

"Jugend forscht!"

Konrad-Adenauer-Realschule plus mit Fachoberschule Technik / Umwelt

Schule im Grünen - Schule der Vielfalt

Wir sind eine Schule mitten im parkähnlichen Gebiet des Landauer Forts. Unser bewährtes pädagogisches Konzept beinhaltet die Schwerpunkte Fremdsprachen, Berufswahlvorbereitung, Naturwissenschaften und Informatische Bildung, Musik und Kunst. 

Von South Carolina an die KARS

My name is Anna Kelley. I am 38 years old and I am beginning my 3rd year at the College of Charleston in South Carolina, United States. My husband and I have two children, a four-year-old boy, Cooper, and a twelve-year-old girl, Maria. I have returned to college to complete a degree in foreign language and linguistics. My major is German, and my minor is Linguistics. Although I have a strong interest in teaching at a college level, visiting KARS-Landau was still a perfect fit.
 

„Auf die Sinne, fertig los…..“

Beim diesjährigen Beibringtag, der bereits zum 5. Mal erfolgreich durchgeführt wurde, haben die Schülerinnen und Schüler der 6. Klassen viel Neues gelernt. Der Beibringtag ist eine Kooperationsveranstaltung des Zentrums für Lehrerbildung an der Universität Landau und der im CampusSchule-Netzwerk aktiven Konrad-Adenauer-Realschule plus mit Fachoberschule Technik/Umwelt.

England – immer eine Reise wert

65 Schüler reisten am 19. Mai nach Herne Bay, um dort fünf eindrucksvolle Tage auf der Insel zu verbringen. Nach zwölfstündiger Fahrt konnte die Gruppe endlich von der Fähre aus die eindrucksvollen „White Cliffs of Dover“ bewundern und nach kurzer Weiterfahrt den ersten Abend in ihrer Gastfamilie verbringen.
 

Begegnungswoche mit unserer Partnerschule in Drulingen (Frankreich)

In diesem Jahr fand die Schülerbegegnung zwischen der KARS und dem Collège des Racines et des Ailes, Drulingen, zum ersten Mal für die Dauer von fünf Tagen statt (13. – 17.5.2019).  14 Schülerinnen und Schüler mit ihren beiden Begleitlehrkräften (Mme C. Bardyn, Mme P. Demange) waren für diese Zeit unsere Gäste in Landau.
 

Kunstprojekt mit Xaver Mayer

Als bestens gelungen von der Vorarbeit an einem Freitagvormittag über die gestellte Hausaufgabe bis hin zur Ausführung, die zwei Tage nämlich Freitag und Samstag in Anspruch nahm, beurteilte Xaver Mayer das Radierprojekt, das er mit zehn Schülerinnen unserer Schule, der Kunstlehrerin Frau D. Müller, Frau Blädel für den SEB und Frau Sersch für die Schulleitung durchgeführt hatte. Er  vergab spontan 11 von 10 Punkten und war schon ein wenig  überrascht, wie schnell der Funke übergesprungen war.

Tag der Menschenrechte

Auf Einladung von Professor Matthias Bahr nahmen unsere Schülerinnen und Schüler am Tag der Menschenrechtsbildung in der Universität Landau teil. Die Bläserklasse begeisterte mit den Musikstücken „Kumbaya, my Lord“ und „Ode an die Freude“, während Schülerinnen und Schüler der SV unser Busprojekt sowie das Europakunstwerk vorstellten.
 

Sportliche Erfolge bei den Bundesjugendspielen

Hervorragende äußere Bedingungen und eine große Motivation zu körperlichen Höchstleistungen sorgten für Bestleistungen der Schülerinnen und Schüler bei den diesjährigen Bundesjugendspielen. Wie bereits im vergangenen Jahr, absolvierten die Schülerinnen und Schüler auch in diesem Schuljahr einen Dreikampf, bestehend aus: Sprint, Wurf (9. Klassen Kugel) und Weitsprung. Dazu kamen die Pendelstaffeln der 5. und 6. Klassen und der legendäre Hochsprungwettbewerb. Erstmalig wurde auch die sogenannte "KARS-Meile", als Klassenlangstreckenlauf für die Stufen 7-9 gelaufen.

Steuererklärung auf dem Stundenplan

Niemand zahlt gerne Steuern. Wer muss wie viele Steuern zahlen? Wonach richtet sich die Steuerzahlung? Wie macht man eine Steuererklärung?  Muss Bafög versteuert werden? Wer haftet für eine fehlerhafte Steuererklärung? Diese und viele weitere Fragen bewegten die Schülerinnen und Schüler der Abschlussklasse der Fachoberschule der Konrad-Adenauer-Realschule plus in Landau. Frau Zöller und Herr Dietrich vom Finanzamt Landau folgten gerne der Einladung an die KARS und klärten die Schülerinnen und Schüler auf anschauliche Weise auf.
 

OsKARS-Verleihung

Am letzten Schultag vor den Osterferien fand die zweite OsKARS-Verleihung an der KARS statt. Im Rahmen dieser Preisverleihung werden dreimal im Schuljahr Schülerinnen und Schüler, Klassen, Gruppen und auch Kolleginnen und Kollegen für besondere Leistungen in verschiedenen Bereichen im Rahmen einer kleinen Feierstunde vor der Schulgemeinschaft geehrt.

Einsatz lohnt sich

Beim Helfertag im September 2018 hatten Schülerinnen und Schüler der 11. und 12. Klassen, Eltern und Lehrkräfte die Steine des Hofes hinterm C-Gebäude abgetragen, gereinigt, den Untergrund begradigt und die Pflastersteine wieder neu verlegt. Mit einem Teil des erlaufenen Geldes vom Spendenlauf konnten 4 Sitzgruppen angeschafft werden, die jetzt auf dem Hof befestigt wurden. Wir bedanken uns für die besondere Unterstützung durch die Stadt Landau.
 

App "Zukunft läuft"

Mit der App zur Berufs- und Studienorientierung können Schülerinnen und Schüler ganz einfach und bequem ihre eigenen Interessen checken und mit einer persönlichen Berufswahl- oder Studiumsliste die Zukunft planen! Im App-Store kostenlos herunterladen!

Informationsfilm

Ansehen
Logo_Campusschule  HS_Worms_Logo_klein   


Kuenkele_01   logo_ufer_02   staadler_schaaf_01    Wickert