Abschlussfeier 2018

Am Freitag, 15. Juni 2018 bekamen 219 Schülerinnen und Schüler der Konrad-Adenauer-Realschule plus mit Fachoberschule Technik/Umwelt ihr Abschlusszeugnis im Rahmen einer feierlichen Abschlussfeier in der Jugendstil-Festhalle überreicht. 55 Jugendliche erhielten die Qualifikation der Berufsreife, 128 Schülerinnen und Schüler haben den qualifizierten Sekundarabschluss I erworben und 36 Absolventinnen und Absolventen haben die Fachhochschulreife erreicht.
Den Preis der Ministerin erhielten in diesem Jahr Nico Gütermann  (9a) und Lea Hauck (10g). Lea wurde zusätzlich als Jahrgangsbeste mit einem Notendurchschnitt von 1,36 geehrt. Den Preis der Fachoberschule erhielt Erik Thorneman (12a), der mit einem Notendurchschnitt von 1,7 als Jahrgangsbester abschnitt. Für ihr soziales Engagement wurden Merlind Fana (10g), Lucia Löbenbrück (10g), Ian Frey (10f) und Lilly Baumstark (10f) geehrt. Georg Dausch (10f) wurde für seine Tätigkeit als Schülersprecher ausgezeichnet. Mit weiteren Preisen wurden Fabiana Matos Brazao (Sprachen), Marco Blädel und Liane Hellert (Naturwissenschaften), Lukas Mak (Sozialwissenschaften), David Lindemann (Sport), Katharina Stein und Milena Willem (Musik) sowie Carina Stute (Bildende Kunst) ausgezeichnet. Igor Kostov, Ilma Kukaj und Saathuja Kantharajah erhielten jeweils den Preis des Fördervereins als Beispiele für gelungene Integration. Die Schülerinnen und Schüler schnitten entweder als Klassenbeste ab oder haben die Qualifikation für die gymnasiale Oberstufe erreicht.
Den ausgezeichneten Schülerinnen und Schüler wurden die Preise von den zahlreichen anwesenden Ehrengästen überreicht, u. a. den Landtagsabgeordneten Herrn Schwarz und Frau Schneider, Frau Professor Dr. Schaumann (Universität Landau) und Herrn Professor Dr. Hermsdorf (Hochschule Worms) sowie der Vertreterin aus der Wirtschaft, Frau Mayer (Frey und Kissel). Wir wünschen unseren Absolventinnen und Absolventen alles Gute und einen erfolgreichen Lebensweg.
 

» zurück