Verschlüsselung - Kryptographie

Viel Neues gelernt haben Schülerinnen und Schüler der 6. Klassen beim Beibringtag, der dieses Jahr bereits zum 4. Mal erfolgreich durchgeführt wurde. Der Beibringtag ist eine Kooperationsveranstaltung des Zentrums für Lehrerbildung an der Universität Landau und der im CampusSchule-Netzwerk aktiven Konrad-Adenauer-Realschule plus mit Fachoberschule Technik/Umwelt.
Im Rahmen von 13 Workshops erhielten Studierende die Möglichkeit, Kinder der KARS aus der 6. Jahrgangsstufe zu unterrichten. Die Studierenden können durch dieses Angebot weitere schulpraktische Erfahrungen sammeln, während die Schülerinnen und Schüler neue, interessante und vertiefend aufbereitete Lerninhalte kennenlernen.
Dieses Jahr fanden zum Beispiel folgende Workshops statt: „Kommunikation in der virtuellen und realen Welt“, „Verschlüsselung-Kryptographie“, „Theater-Körpersprache“  und  „Frühstücksideen für das Pausenbrot – lecker und gesund“.
 

» zurück