Schule im Grünen

 

Schule der Vielfalt

 

Wir sind das Plus!

 
 

Im Zentrum von Landau!

 

Konrad unser Patentier

 

Stark durch Kooperationen

 

"Berufsreife - Mittlere Reife - Fachhochschulreife"

 

"Jugend forscht!"

Konrad-Adenauer-Realschule plus mit Fachoberschule Technik / Umwelt
Wichtige tagesaktuelle Informationen und Veränderungen finden Sie an dieser Stelle

AUFGRUND DER BESCHLUSSLAGE

hängt die Unterrichtsorganisation (Online-Unterricht; Wechselunterricht; Präsenzunterricht) von der weiteren Entwicklung des Infektionsgeschehens ab.

Bitte informieren Sie sich immer kurzfristig vorher auf unserer Website:


Die Informationen zum Thema "Selbttests" in Schulen finden Sie hier.

12.04. - 16.04.2021: (abhängig von der Entwicklung des Infektionsgeschehens) alle Klassenstufen im Wechselunterricht (Gruppe A in der Schule; Selbsttest am 14.04.2021; 1. und 2. Stunde im Rahmen einer Klassenleitungsstunde)

19.04. - 23.04.2021: (abhängig von der Entwicklung des Infektionsgeschehens) alle Klassenstufen im Wechselunterricht (Gruppe B in der Schule; Selbsttest am 21.04.2021; 1. und 2. Stunde im Rahmen einer Klassenleitungsstunde)

(
Notbetreuung bis zur Klassenstufe 7
Anmeldung bitte per Mail an info@kars-landau.de)

 
Anmeldungen für die Fachoberschule Technik/Umwelt
(Anmeldebogen)
Für Fragen und Informationen zur FOS Technik/Umwelt melden Sie sich bitte per Mail  (h.deckler@kars-landau.de) bei unserem Koordinator.

 

Schule im Grünen - Schule der Vielfalt

Wir sind eine Schule mitten im parkähnlichen Gebiet des Landauer Forts. Unser bewährtes pädagogisches Konzept beinhaltet die Schwerpunkte Fremdsprachen, Berufswahlvorbereitung, Naturwissenschaften und Informatische Bildung, Musik und Kunst. 

Feriensprachkurse

Seit Jahren besuchen unsere ASP-Schülerinnen und Schüler die Feriensprachkurse der VHS, die immer (außer in den Weihnachtsferien) in der unterrichtsfreien Zeit stattfinden. Dort erweitern und vertiefen sie täglich in nach Leistung differenzierten Gruppen ihre Deutschkenntnisse.
Dieses intensive, von anderen schulischen Verpflichtungen losgelöste Lernen führt oft zu einem großen Entwicklungssprung. Die Schülerinnen und Schüler, die den Feriensprachkurs besuchen, verstehen das Angebot nicht als zusätzlichen Pflichttermin in ihrer Freizeit, sondern vielmehr als Chance.

Wissen vermitteln – Persönlichkeit bilden – Zukunft vorbereiten

Im Jahr 2006 begann meine Zeit an der Konrad-Adenauer-Realschule. Von 2010 bis 2012 engagierte ich mich im Team der Schülervertretung und war stellvertretender Schülersprecher. 
Durch mein großes Interesse in den naturwissenschaftlichen Fächern und an allen Themen rund um Technik und Informatik bewarb ich mich mit dem Abschluss der Sekundarstufe I mit Erfolg an der Fachoberschule der KARS im Bereich Technik/Technische Informatik. 

Viele helfen, dass Schule möglich ist - DANKE!

Damit Schule in diesen Zeiten gelingt, bedarf es vieler helfender Hände. So hat das THW Landau den Einbau der Lüftungsanlagen in unseren Klassenzimmern ermöglicht. Auch der Bund, das Land Rheinland-Pfalz und die Stadt Landau haben durch die Ausstattung mit I-Pad Koffern und der W-LAN Ausleuchtung zum Voranschreiten im digitalen Unterrichten beigetragen. Die Zusage des DLRG Landau, spontane Schnelltestungen für Lehrkräfte vor Ort anzubieten, erhöhte die Sicherheit der Schulgemeinschaft.

Wir sind da, wenn wir gebraucht werden

Aufgrund der aktuellen Corona-Lage wird unsere jährliche Mitgliederversammlung wahrscheinlich erst im Frühsommer stattfinden können.Doch gerade in der Pandemie konnte unser Förderverein die Schulgemeinschaft in vielfacher Hinsicht unterstützen: im März 2020 wurde aus unserem Etat ein Tablet-Koffer angeschafft, dem folgten weitere mobile Endgeräte für unsere Schülerinnen und Schüler, die wir nach einem Antrag bei der Hopp Foundation und unserem Spendenaufruf in der Rheinpfalz erhielten.

Bewegung tut gut - insbesondere in diesen Tagen!

Initiiert durch einen Schüler der Klasse 9F startete am 1.2.2021 die Laufchallenge an der KARS und bewegt nun viele Schülerinnen und Schüler. Etwas gemeinsam tun ohne sich zu treffen, verbindet die jungen Sportler auch in Corona-Zeiten - und das alles freiwillig. 
Lorenzo engagiert sich für seine Klasse, weil er weiß, dass es allen gut tut. Es macht ihm Spaß die Laufdaten seiner Mitstreiter zu sammeln, auszuwerten und mit Zwischenständen seine Mitschülerinnen und -schüler zu motivieren:
13 Teilnehmer in seiner Klasse, 337,21 Kilometer in nur einer Woche und es werden immer mehr!

Fernunterricht – so läuft´s bei uns

Seit dem 04.01.2021 findet der Fernunterricht im Rahmen des geltenden Stundenplans statt.
Wir haben Schülerinnen und Schüler, Eltern sowie Lehrkräfte befragt, wie "es läuft". Antworten gibt es in der Bildergalerie.

Studientag Digitalisierung 18.12.2020

Dank einer großen Kraftanstrengung aller ist es gelungen, den WLAN-Ausbau auf dem gesamten Schulgelände voranzubringen. Alle Klassen- und Unterrichtsräume verfügen über WLAN. Dadurch können die Geräte der Lehrkräfte (Lehrer-WLAN) oder die iPads der Schule (iPad-WLAN) im Unterricht genutzt werden. Die Verwendung von schülereigenen Geräten wird zukünftig über ein Ticketsystem – stunden- oder tageweise – möglich sein.
Für den Studientag zur Digitalisierung haben wir die Rahmenbedingungen des Schulalltages genutzt.  ...

Vorlesewettbewerb 2020

Heute fand an der KARS der traditionelle Vorlesewettbewerb der 6. Klassenstufe statt. In diesem besonderen Jahr fand auch der Vorlesewettbewerb unter besonderen Bedingungen statt. Die Klassensieger präsentierten ihre Lieblingsbücher einzeln und wurden dabei im Rahmen einer Videokonferenz in die Klassensäle aller 6. Klassen übertragen. Dadurch ergaben sich für die Wertung drei Teilbereiche, eine Wertung aller Schülerinnen und Schüler der 6. Klassen, eine Wertung der Fachlehrkräfte und eine Wertung durch die Schulleitung.

„Mit Kreativität und Digitalisierung geht es auch in der Corona-Zeit“

Diese Aussage des Landtagspräsidenten Hendrik Hering (SPD) stand am Ende einer engagierten Fragerunde mit Schülerinnen und Schülern unserer Schule und den Landtagsabgeordneten Wolfgang Schwarz (SPD) und Peter Lerch (CDU). Sie umschreibt das Anliegen der Schulgemeinschaft, auch in dieser schwierigen Zeit und unter Einhaltung aller Hygieneregeln einen Rahmen zu schaffen, damit Politiker an die Schule kommen können, um sich den Fragen der Jugendlichen zu stellen. Dieser Austausch ist essentiell für unsere Demokratie und deren Akzeptanz in der Bevölkerung.

Schülerzeitung - AUSGEZEICHNET

Beim Schülerzeitungswettbewerb des Landes hat unsere Schülerzeitung den 2. Platz belegt.
"In diesen Zeiten eine Schülerzeitung herauszubringen – trotz Corona, Schulschließungen und Hybrid- Unterricht – ist eine große Herausforderung. Das haben die Journalisten der Schülerzeitungsredaktion des „KARSten“ in den Augen der Jury trotz aller Umstände in diesem Jahr besonders gut geschafft. Gute Noten gab es vor allem für die Gestaltung, den Inhaltsbezug und die Originalität des Titelblatts. Auch die aktuellen Berichte vom Schulgeschehen überzeugten die Juroren. Ein Extra-Lob gab es außerdem für ein „spannendes Pro-und-Contra zur Corona-Krise“, wie sie in ihrer Bewertung hervorheben.
All das nahm die Jury zum Anlass, die Ausgabe des „KARSten“ mit dem zweiten Platz unter den Realschulen zu würdigen." Die Rheinpfalz, Pfälzer Tageblatt, 9.12.2020
..........

Download Schülerzeitung

English with an Englishman

Ich heiße James McGrath. Ich bin derzeit als Student der Europastudien an der Universität Nottingham eingeschrieben. Im Rahmen meines Studiums arbeite ich hier an der KARS als Fremdsprachenassistent. Bisher hat es sich sehr gelohnt, Erfahrungen mit den professionellen und engagierten Lehrkräften zu sammeln, aber auch die deutsche Sprache und Kultur zu erkunden. Ich bin auch sehr dankbar für die herzliche Begrüßung, die ich seit Beginn meines Praktikums sowohl von Schülern als auch von Mitarbeitern erhalten habe. Ich freue mich darauf, meine Arbeit hier bis Ende Februar fortzusetzen. Danach werde ich nach Frankreich reisen, um meine Französischkenntnisse zu vertiefen. 

Neues von Buddy und Luna

Hallo liebe Schülerinnen und Schüler,
bald sind Weihnachtsferien und wir haben das erste Schulhalbjahr fast geschafft.
Wir hoffen, es geht euch allen gut?
Wir zeigen euch mal, wie die Maske richtig getragen wird. Auch Abstandhalten ist sehr wichtig.
Im Moment sind wir im Digitalunterricht zu Hause.
Wir drücken euch allen die Pfoten, dass wir uns bald wiedersehen können und wünsche euch schon jetzt mal schöne Weihnachtsfeiertage und erholsame Ferien. Bleibt gesund.
Euer Buddy mit Frau Maußhardt und eure Luna mit Frau Dittrich

 

Menschen mitnehmen in Zeiten von Corona – Transparenz und Kommunikation

Die Umsetzung der Maskenpflicht während des Unterrichts und auch in den Pausen sowie die damit verbundenen hygienischen Maßnahmen stellen alle Mitglieder der Schulgemeinschaft vor eine weitere Herausforderung. Zur Begründung dieser Maßnahmen waren Vertreterinnen und Vertreter aller Gremien unserer Schulgemeinschaft im Rahmen einer Videokonferenz im Gespräch mit dem parlamentarischen Staatssekretär im Bundesgesundheitsministerium, Herrn Dr. Thomas Gebhart

Instant Comfort Pocket Box

Manchmal braucht man im Leben einfach ein gutes Wort, einen Aufmunterer und Mutmacher. Wenn gerade in solchen Momenten kein Mitmensch da ist, eignet sich die kleine „The Instant Comfort Pocket Box“ perfekt als erste Hilfe. Egal für welche Lebenslage, in dieser kleinen Schachtel, die in jede Hosentasche passt, steht immer etwas Nettes, das Mut macht. (Zitat aus „Zeit online“)

Schülerinnen und Schüler wählen ihre Vertretung (SV)

Zur ersten Vollversammlung der Klassensprecherinnen und Klassensprecher im neuen Schuljahr waren aus allen Klassenstufen die Delegierten in die Turnhalle der KARS gekommen. Nach den Begrüßungsworten durch die Schulleitung stellten sich zwölf Kandidatinnen und Kandidaten für die Wahl zum SV-Team vor: Ideen zur Mitgestaltung und persönliches Engagement waren die Hauptthemen in der Vorstellungsrunde.

Lehrreicher Tag in der Zooschule

Anfang Oktober besuchte die Klasse 5c mit ihrer NaWi Lehrerin Frau Louis die Zooschule in Landau.
Nachdem sich die Schülerinnen und Schüler während des Unterrichts ausgiebig mit Haus- und Heimtieren beschäftigt hatten, lernten sie nun im Zoo verschiedene Wildtiere und ihre Lebensgewohnheiten kennen.
In spannenden Projekten überlegten sie, was sie tun können, um die Wildtiere zu schützen. Jeder Einzelne kann zum Beispiel durch die Einschränkung seines Papierverbrauchs und durch Papierrecycling dazu beitragen, die Tiere und ihre Lebensräume zu schützen.

Zukunft vorbereiten – Berufsinfo-Börse an der KARS

In dieser Woche fand unsere Berufsinformationsmesse statt. Mehr als 200 Schülerinnen und Schüler sowie deren Eltern besuchten die Veranstaltung. Der Infoabend wurde, bedingt durch die Corona Situation, in der Sporthalle von Herr Schabowski und Fr. Blädel (Vorsitzende des Schulelternbeirats) mit jeweils 75 Personen eröffnet.

Bei der Berufsinfo-Börse standen folgende Schulen, Institutionen und Firmen den Besuchern bei Fragen zu Ausbildung und Beruf Rede und Antwort:

App "Zukunft läuft"

Mit der App zur Berufs- und Studienorientierung können Schülerinnen und Schüler ganz einfach und bequem ihre eigenen Interessen checken und mit einer persönlichen Berufswahl- oder Studiumsliste die Zukunft planen! Im App-Store kostenlos herunterladen!

Informationsfilm

Ansehen
Logo_Campusschule  HS_Worms_Logo_klein   


Kuenkele_01   logo_ufer_02   staadler_schaaf_01    Wickert